Zustandsbericht

Gnadenlos blauer Himmel, noch sieht alles prächtig aus, viel Giessen ist angesagt. Die Kirschenernte allerdings wird mickrig, vermutlich wegen Trockenheit sind die meisten Früchte vorzeitig abgefallen, Spillinge gibt es gar nicht, weil zu kalt während der Blüte.

Nach drei Tagen Stadt abends zurückkommen und erstmal in allen Ecken gucken. Ah, die Lilien und Lupinen! Türkischen Mohn wie jedes Jahr sehr oft geknippst und dann wie jedes Jahr nur ein Foto behalten.

Brennesseljauche im Zustand wilder Gärung, noch heuartig angenehmer Geruch.

Letztes Jahr gesäter Muskatellersalbei vielversprechend.

Schnell Foto, schon ist sie weg…

… und wartet auf mein Verschwinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.