Keller

Den kann man mal wieder gründlich ausfegen. Ist schon eine Ewigkeit her. So sieht es auch aus.
Natürlich ist es damit nicht getan, weiss ich ja. Sehr viele Eimer voll abgebröckeltem Putz weggeschleppt. Spinnweben ohne Ende. Ich selbst zum Spinnweben-Staubwölkchen mutiert.

Kellerfund aus dunkler Ablageecke an der Treppe. Für sehr kleine Füsse, Pantoffel mit Schafwolleinlage und Platz für dicke Socke, ungefähr Gr. 34, Kinderschuhabsatz genagelt. Wie alt mögen sie sein, wer trug sie?

Das Fenster zum Hof.

Noch hält der Fensterknopf.

Und weil der aufgewirbelte Feinstaub aus dem Keller ins Treppenhaus kroch und auch unter den Zimmertüren durch, war anschliessend allergrösstes Putzen angesagt. So schnell keine Kellersäuberung mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.