Gewittrig

Der Himmel kommt runter, Blitz und Donner rücken dunkel näher. Gut, dass ich nachmittags noch was geschafft habe, die Tomatenecke vorbereitet und die mickrigen selbstgezogenen Pflänzchen ausgesetzt.
Jetzt strömt der Regen laut aufs Dach und es grollt mächtig.


Kornblume mit Hand von Nachbars Töchterchen.


Blühender Schnittlauch.


Und ein flüchtender Ohrenkneifer, weshalb er unscharf ist.

2 Gedanken zu „Gewittrig

  1. … sind dafür aber scharf geworden *lol*

    Und der Schnittlauch blüht bei mir auch gerade voll auf.

  2. REPLY:
    Was alles so in meinem Garten wächst 😉 Das zweithäufigste Mineral der Erdkruste nach dem Feldspaten, lese ich gerade. Feldspaten!? Habe mir genau heute einen Spaten besorgt – damit es hier nie an Feldspaten mangelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.