Erde schaufeln

Dreissig Kübeltomaten brauchen sehr viel Erde. Deshalb hinter der Scheune ungezählte Schubkarren voll Tomatenerde vom letzten Jahr durchgesiebt, nach vorn gerollt, mit üblichen Ingredienzien vermischt und die Kübel schon mal aufgestellt. Merke: Schubkarre nicht so voll machen, sonst könnte das aufs Knochengestell, besonders den Rücken, gehen. Man will ja noch länger fit sein.

Gartenperspektive von hinter der Scheune, vorne Spatenstiel.

3 Gedanken zu „Erde schaufeln

  1. Gestern Fleischtomaten gesetzt – ob Vegetarier die essen ? 😉
    …..und alles staubtrocken hier im Westen ….

  2. Oh, kann ich Dir gar nicht sagen ! Habe sie von meinem Gartennachbar geschenkt bekommen ( waren schon vorgezogen )
    22.05.16:34 Uhr – es regnet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Huchu 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.