Erdarbeiten

Gestern den Vorgartenreste-Hügel fast abgetragen, 12 volle Karren Erde. Leider Schubkarrenreifen fast platt, deshalb Schieben mühsam. Bei der letzten Ladung dann bergab mitsamt Karre umgefallen, Karre auf mich rauf, Schürfwunde und Prellung an Wade. Es reichte erstmal, das war das Zeichen – ins Haus humpeln, Wunde versorgen.
Heute noch schöner als gestern, Sonne ohne Wind, Strümpfe aus und ran an die Arbeit. Erbsen, Möhren, Zwiebeln, Salat, Radies. Vorher die karge Ecke gelockert und grosszügig mit Erde vom Haufen gemischt und zwischendurch Kaffee mit der Nachbarin. Ein sehr befriedigender Arbeitstag.


Blausternchen mit bisschen Krokus unterm Nussbaum.


Blausternchen ganz gross.


Und Nachbars Töchterchen fand diese Raupe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.